3 Jahre sind es nun, die ich allein gehe...
3 Jahre in denen ich Dich nur noch auf Bildern sehe...
3 Jahre die ich Dich unendlich vermisse...
3 Jahre ohne Dich hinterlassen tiefe Risse...

3 Jahre, sagt man, sind keine lange Zeit...
3 Jahre sind für mich wie die Unendlichkeit...
3 Jahre die du in meinem Herzen lebst...
3 Jahre in denen Du nicht an meiner Seite stehst...

3 Jahre lang fehlst du mir schon als Halt...
3 Jahre in denen kein Wort mehr von Dir erhallt...
3 Jahre ohne Deine Freude, ohne dein Lachen...
3 Jahre und es gibt kein erwachen aus diesem schrecklichen Traum...

                                                             

 

Du hast das Leben auf dieser Welt verlassen, 
so wandeln wir stumm, gesenkten Blickes durch die Gassen. 
Du warst ein wichtiger Mensch in unser aller Leben, 
du hast uns Mut, Kraft und Liebe gegeben. 

Du bist nicht mehr greifbar, nicht mehr da 
Und doch… bist du uns so nah. 
Denn niemals werden wir dich aus dem Herzen lassen gehen, 
und irgendwann werden wir auch alles verstehen. 

Warum du von uns gehen musstest, wir mussten dich lassen, 
so wandeln wir weiter stumm durch die trüben Gassen. 
Aber vielmehr noch würdest du dir wünschen dass wir glücklich sind, 
Du gibst uns Kraft, Mut und Willen durch die Erinnerung an dich... 

Für immer wirst du in unseren Herzen sein, 
Niemals sind wir in Gedanken an dich allein!!!

                                

                                                                                                                                           

Es weht der Wind ein Blatt vom Baum, 
von vielen Blättern eines, 
dieses eine Blatt, man merkt es kaum, 
denn eines ist ja keines. 
Doch dieses Blatt allein, war ein Teil von unserem Leben, 
drum wird dies eine Blatt allein uns immer fehlen....

              

 

                                                   

Von einem Menschen, 
den Du geliebt hast, 
wird immer etwas in deinem 
Herzen zurückbleiben- 

etwas von seinen Träumen, 
etwas von seiner Hoffnung, 
etwas von seinem Leben, 
alles von seiner Liebe.

                                                    

                           

Ein großer Verlust, 
eine leere Stelle 
wo Du nicht mehr bist, 
die Erinnerung ist alles, was mir geblieben ist. 

Die Frage wo Du jetzt wohl bist, 
sie ist mir eine Last, 
ich kann die Liebe noch fühlen die Du mir gegeben hast. 

Dich zu kennen berührte mich tief im Herz, 
Dich gehen zu lassen verursachte mir starken Schmerz. 

Als Teil meines Lebens vermisse ich Dich, 
doch in meiner Erinnerung wirst Du immer da sein für mich...

                                                                          

                             

Das was Du für uns warst - bist Du immernoch... 

Wir geben Dir den Namen, 
den wir Dir immer gegeben haben... 
Wir sprechen mit Dir, wie wir es immer getan haben... 
Gebrauchen keine andere Redensweise... 

Lachen weiter - 
über das worüber wir gemeinsam gelacht haben... 
Das Leben bedeutet das was es immer war... 
Der Faden ist nicht zerissen... 

Warum sollst Du nicht mehr in unseren Gedanken sein - 
nur weil Du nicht mehr in unserem Blickfeld bist... 
Du bist nicht weg, nur auf der anderen Seite des Weges... 

... und doch vermissen wir Dich jeden Tag!!!

                                                

                                              

Wenn Deine Sonne den Tag verläßt , dann geht sie niemals unter - 
denn man kann Sie sehen wenn jede Nacht beginnt !!! 

Wie eine Träne ,die im Meer versinkt ,so bleibst du einzigartig . 
wie unsichtbar vergangen - doch man kann Sie spüren !!! 

Stimmen werden stets vergänglich sein - doch Sie zu fühlen wärt ewig !!! 

Eine Tochter, Mutter, Schwester 
und Freundin für immer unvergessen !!!

 

 

Kostenlose Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!